Home
Gastnotizen
Aktuell Offline 2017
Was tut sich 2017
Was war denn bereits
Bilder Gewächshaus
Bilder meines Garten
Was tut sich 04/16
Was tut sich 03/16
Was tut sich 02/16
Was tut sich 01/16
Was tut sich 12/15
Was tut sich 11/15
Was tut sich 10/15
Was tut sich 09/15
Was tut sich 08/15
Was tut sich 07/15
Was tut sich 06/15
Was tut sich 05/15
Was tut sich 04/15
Was tut sich 03/15
Was tut sich 02/15
Was tut sich 01/15
Was tut sich 12/14
Was tut sich 11/14
Was tut sich 10/14
Was tut sich 09/14
Was tut sich 08/14
Was tut sich 07/14
Was tut sich 06/14
Was tat sich 05/14
Was tat sich 04/14
Was tut sich 03/14
Was tat sich 02/14
Was tat sich 01/14
Was tat sich 12/13
Was tat sich 11/13
Was tat sich 10/13
Was tat sich 09/13
Garten-Clips Bilder
Mein inneres ICH
Gesundheit
Kräuter & Co
Obst und Gemüseanbau
EM ÖKO-Enzyme
Rezepte
Basteln und Bauen
Tipps
Energie
Unser Perma-Netzwerk
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap


Herzlich willkommen
Viel Spaß

 

 

 
 

Was tut sich denn in 09/2015 bei mir ?

 

Frieden beginnt in jedem selber,

in jedem von uns,

drum fangen wir damit bei uns an.

Ich wünsche mir Frieden für die Welt

und Frieden in mir und aus mir raus.

Ich bedanke mich für all die

schönen Dinge die mein Leben

glücklich und zufrieden machen,

die Liebe und Aufmerksamkeit,

die Freude, das Lächeln und das Vertrauen.

D A N K E

Was war denn 01/15 , 02/15 , 03/15 , 04/15 ,

05/15 , 06/15 , 07/15 , 08/15

Was ist denn 2014 und 2013 bereits geschehen

Rezepte, Gesundheit, Heilpflanzen , Bauen und Basteln u.v.m.

natürlich wieder jede Menge Fotos

04.9.2015

Der Herbst ist da, kalt, naß und Nebel,

dabei ist vieles draußen noch grün und nicht reif,

etliche Tomaten und Paprikas

 

herbstlich mit Pfifferlingen

11.09.2015

Parasol vin der Wiese liegt zum trocknen für Sossenpulver

 

Parasol-Speisepilz

das Fleisch bleibt beim anschneiden weiß

 

   

Tomatensosse mit Panchetta

 

Rigatoni mit Panchetta

und Schafskäse

 

   

aufgrund von 5 Grad, draußen

 

hab ich einen Teil grün geerntet

Den Rest der Töpfe stelle ich ins Haus,

denn es sind noch reichlich Früchte dran.

Aus den grünen habe ich Djuvecreis eingekocht

 

   

Djuvecreis

 

eingekocht, bißfest damit er beim

aufwärmen nicht zu weich wird

 

   

Rumpsteak mit Kräuterbutter,

Kartoffeln, Zucchini und Tomate

 

bunter Salat mit Schafskäse

 

Kaiserschmarrn gab es auch mal wieder,

denn die Hühner sind immer so fleissig

So, in den nächsten Wochen steht die Erneuerung

des Zaunes an : erst einmal 120 mtr. Maschendrahtzaun

an stabilen Eichenpfosten und die komplette Front

vor dem Haus mit neuen Holzelementen, auch 40 mtr. ,

denn das Grundstück wird mittig geteilt,

so hab ich in Zukunft für mich ca. 4000 qm Garten

zur Verfügung, ist immer noch reichlich.

Es geht dadurch ein Teil der großen Obstbäume

verloren ( 1 x Klarapfel, 2 x Birne, 1 x Süßkirsche

und 2 x Walnuß) doch die pflanze ich einfach

auf meiner Seite wieder neu. Es sind ja noch

etliche große Bäume auf meiner Seite ( Pflaumen,

Äpfel, Kirschen ) und ich hatte ja die vergangenen Jahre

schon reichlich junge Bäume gepflanzt.

( Pflaumen, Birne, Pfirsich, Goji, Kirschen, Aronia, Felsenbirnen,

Kornelkirsche, Haselnuß, Walnuß und jede Menge Sträucher,

wie Johannisbeeren weiß,rot und schwarz, Stachelbeeren,

Heidelbeeren, Maibeeren und Brombeeen )

 15.09.2015

Seid aufmerksam, wir steuern auf eine Krise,

eine inzinierte Krise der - neuen Weltordnung -

Das Chaos wird auch Deutschland,

Europa und die restliche Welt erreichen

und einzelne versuchen die Welt zu steuern

um den freien Willen zu brechen.

Doch mit Nächstenliebe, Herzlichkeit und Wärme

in all unseren Herzen, können wir frei sein.

Liebe in meinem Herz, Liebe in deinem Herz

und Liebe auf der ganzen Welt.

Ich danke dem Universum für all die Kraft, Danke.

 

 

einfach nur lecker

Draußen regnet es seit Tagen schon sehr kräftig.

19.09.2015

Nun konnte ich endlich auch ein wenig Holunderbeeren ernten

und es gab Holundersaft und Holundergelee

 

   

lecker und sehr gesund,

gerade in der Winterzeit,

auch heiß als Punsch

 

2015 mal in Saftkartons,

denn meine Flaschen sind voll

Holundergelee

Die Äpfel sind nun auch hier reif

aus der Küche der letzten Tage

 

   

Spagetti Mediteran mit Zucchini

und Tomate

 

Salat mit Krabben 

im Garten draußen wächst nur wildes

und das massig, das angepflanzte müht sich dieses Jahr,

denn es regnet ja ständig, Reisanbau wäre super gewesen.

Doch die Natur beschenkt einen immer reichlich

und versorgt einen mit wunderbaren Vitaminen.

 

   

noch ein paar kleine Flaschen

vom Holundersaft für den Winter

 

Holunderessigansatz mit

einer Essigmutter und gekochtem

Holundersaft, der Essig dauert

jetzt, am besten 1 Jahr

Der Apfelrührkuchen mit Mandelsplitter und Rosinen

ist nun auch fertig gebacken

 

   

 

Apfelrührkuchen

Zutaten ca. 300 gr. Dinkelmehl, 150 gr. Butter, 3 Eier, 150 gr. Rohrzucker, 1 guter Schuß Rum, etwas Zimt 1/2 TL, 1 gestr. TL zusammen 1/2 Natron und 1/2 Zitronensäurepulver oder Saft von Zitrone oder 1 TL Essig zusammen zum aufgehen, 4 Äpfel in Stücke, 1 Hand Mandelsplitter etwa 50 gr. und 1 Hand Rosinen. Teigzutaten zusammenrühren ggf. etwas Milch zufügen,wenn zu fest.Ein Teil der Rosinen und Mandelsplitter kommt mit in den Teig,der Rest oben mit zu den Äpfeln.Dann etwa eine Std. goldgelb backen bei 175 Grad Umluft.Das Backblech hab ich gefettet und mit Semmelbrösel ausgestreut.

 

 

Dann stand wieder Holundersaft kochen auf meinem Plan

 

für den Winter als Vitaminkick

gekocht wurde auch, mal passend zum Oktoberfest

 

   

Krustenbraten mit Ofenkartoffeln

 

dazu gab es noch Kraut

 

   

lecker Spagetti mit Tomate-Zucchini

 

mit Tomatensosse und Schafskäse

 

Grillteller mit Gartensalat

30.09.2015

oh, die letzten Tage hab ich mit der Einrichtung

meines neuen Wohnmobiles verbracht, ein altes Schätzchen.

Damit möchte ich dann mal auf Tour gehen,

mal sehen wo ich überall lande.

Die Sonne würde ich gerne mal besuchen,

denn ist schon ganz schön kalt geworden.

 

   

ganz schön riesig

 

innen,auch nett

Ein wenig Autarkie fehlt ihm noch,

doch das kommt bestimmt mit der Zeit.

 

So sah es heute draußen aus,alles gefrostet

 

       

Erdbeeren 30.09. ???

 

Salatkasten

 

Mangold und Kohl

 

   

leider noch grün, gibt dann Salsa

 

roter und grüner Mangold

 

Homepage von Susanne Umbach email: susanne.umbach@t-online.de
Website darf nicht kopiert werden, auch nicht Auszugsweise