Home
Gastnotizen
Aktuell Offline 2017
Was tut sich 2017
Was war denn bereits
Bilder Gewächshaus
Bilder meines Garten
Was tut sich 04/16
Was tut sich 03/16
Was tut sich 02/16
Was tut sich 01/16
Was tut sich 12/15
Was tut sich 11/15
Was tut sich 10/15
Was tut sich 09/15
Was tut sich 08/15
Was tut sich 07/15
Was tut sich 06/15
Was tut sich 05/15
Was tut sich 04/15
Was tut sich 03/15
Was tut sich 02/15
Was tut sich 01/15
Was tut sich 12/14
Was tut sich 11/14
Was tut sich 10/14
Was tut sich 09/14
Was tut sich 08/14
Was tut sich 07/14
Was tut sich 06/14
Was tat sich 05/14
Was tat sich 04/14
Was tut sich 03/14
Was tat sich 02/14
Was tat sich 01/14
Was tat sich 12/13
Was tat sich 11/13
Was tat sich 10/13
Was tat sich 09/13
Garten-Clips Bilder
Mein inneres ICH
Gesundheit
Kräuter & Co
Obst und Gemüseanbau
EM ÖKO-Enzyme
Rezepte
Basteln und Bauen
Tipps
Energie
Unser Perma-Netzwerk
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap


Herzlich willkommen
Viel Spaß

 

 
 

Was tut sich denn in 04/2015 bei mir ?

 

Frieden beginnt in jedem selber,

in jedem von uns,

drum fangen wir damit bei uns an.

Ich wünsche mir Frieden für die Welt

und Frieden in mir und aus mir raus.

Ich bedanke mich für all die

schönen Dinge die mein Leben

glücklich und zufrieden machen,

die Liebe und Aufmerksamkeit,

die Freude,das Lächeln und das Vertrauen.

D A N K E

Was war denn 01/15 , 02/15 , 03/15

Was ist denn 2014 und 2013 bereits geschehen

Rezepte, Gesundheit, Heilpflanzen , Bauen und Basteln u.v.m.

natürlich wieder jede Menge Fotos aus der Küche

und Fotos vom Garten und der Anzucht

Upps, ein paar Tage verspätet, aber es gab viel zu tun

Bilder der Anzucht vom 07.04.2015

 

   

Roma-Kumato-Mini

 

die ersten Blüten an den Tomaten

   

eine Fensterbank voll

 

hier auch

   

und auch da vor

 

und auch hier

   

überall wo Platz ist

 

schon schön groß,alle Tomaten

   

eigentlich überall

 

 

für den ein oder anderen, etwas chaotisch

draußen tut sich noch nicht so viel

 

   

Veilchen

 

getrocknet für Tee

   

Rhabarber

 

Wiesenkerbel

   

Zitronenmelisse

 

Maggiikraut

   

Giersch

 

Sellerie

Mein gepflanzter Bärlauch vom Vorjahr kommt,

in der Natur gibt es hier ihn nicht in der Nähe,

außer an einer Stelle, daher auch jetzt in meinem Garten

 

   

Bärlauch

 

Bärlauch

   

Bärlauch

 

Bärlauch

jetzt darf er sich hier gut ausbreiten,damit ich immer schön ernten kann

 

   

Heckenzwiebel

 

Kohl ist das wohl,Schild ist schon

wieder weg,beim Sturm

 

   

Beinwell

 

Narzissen

ja und gekocht und gegessen wurde auch die letzten Tage

 

   

Spargelsuppe

 

Spargel mit Kartoffeln,

Bärlauchbutter und Kochschinken

   

Salat mit Mozarella

 

Salat mit Panchetta,

dem eigenen

 

   

bunter Teller mit Kartoffelecken

 

Gartensalat

 

   

Frühstück bei Stromausfall,

nach dem Sturm

 

Nudeln mit Hackfleischsosse

und wieder hatte es der Marder in den Stall geschafft,

zum Glück war ich schnell genug in der Nacht draußen,

sie waren zwar verstört und auch ein paar Federn

weniger, eines humpelt noch immer stark,

doch ansonsten haben sie es gut überstanden.

 

dann war da noch der wunderbare Vollmond

(Blutmond)

 

wunderbar wie immer

07.04.2015

Wieder hab ich Seifen gegossen,denn draußen war es sehr kalt

 

   

natürliche Seife

 

mit Ringelblumenöl,Arganöl und

Olivenöl

   

Gartenseife mit Olivenöl

und Kürbiskernöl

 

hier mal von der Seite,

zwei Schichten,

sehr schön cremig

 

der Abend, hier am 07.04.2015

19.04.2015

bin im Moment ständig im Garten

dafür sind schon die ersten Früchte im Haus an den Pflanzen

 

       

Tomate mit Früchten

 

Paprika mit Früchten

 

Chili mit Früchten

Homepage von Susanne Umbach email: susanne.umbach@t-online.de
Website darf nicht kopiert werden, auch nicht Auszugsweise