Home
Gastnotizen
Aktuell Offline 2017
Was tut sich 2017
Was war denn bereits
Bilder Gewächshaus
Bilder meines Garten
Was tut sich 04/16
Was tut sich 03/16
Was tut sich 02/16
Was tut sich 01/16
Was tut sich 12/15
Was tut sich 11/15
Was tut sich 10/15
Was tut sich 09/15
Was tut sich 08/15
Was tut sich 07/15
Was tut sich 06/15
Was tut sich 05/15
Was tut sich 04/15
Was tut sich 03/15
Was tut sich 02/15
Was tut sich 01/15
Was tut sich 12/14
Was tut sich 11/14
Was tut sich 10/14
Was tut sich 09/14
Was tut sich 08/14
Was tut sich 07/14
Was tut sich 06/14
Was tat sich 05/14
Was tat sich 04/14
Was tut sich 03/14
Was tat sich 02/14
Was tat sich 01/14
Was tat sich 12/13
Was tat sich 11/13
Was tat sich 10/13
Was tat sich 09/13
Garten-Clips Bilder
Mein inneres ICH
Gesundheit
Kräuter & Co
Obst und Gemüseanbau
EM ÖKO-Enzyme
Rezepte
Basteln und Bauen
Tipps
Energie
Unser Perma-Netzwerk
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap


Herzlich willkommen
Viel Spaß
 
 

Was tut sich denn in 04/14 bei mir ?

Beete bauen und Garten strukturieren steht in 04/2014

auf meiner Planung, was geschah 03/2014 ,

sterne-0250.gif von 123gif.de

02/2014 und 01/2014

 

Heilpflanzen im April

Im April kann man folgende Heilkräuter sammeln:

    Adonisröschen (Adonis vernalis)
    Alant (Inula helenium)
    Angelika / Engelwurz (Angelica archangelica)
    Beinwell (Symphytum officinale)
    Birke (Betula alba)
    Blutwurz (Potentilla tormentilla)
    Braunwurz (Scrophularia nodosa)
    Brennessel (Urtica dioica)
    Brombeere (Rubus fructicosus)
    Brunnenkresse (Nasturtium officinale)
    Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi)
    Bärlauch (Allium ursinum)
    Eiche (Quercus pedunculata)
    Enzian (Gentiana lutea)
    Fichte (Picea abies)
    Gundermann (Glechoma hederacea)
    Kalmus (Acorus calamus)
    Liebstöckel (Levisticum officinale)
    Meisterwurz (Peucedanum ostruthium)
    Moos, Isländisches (Lichen islandicus)
    Nelkenwurz (Geum urbanum)
    Rosmarin (Rosmarinus officinalis)
    Schlüsselblume (Primula veris)
    Sonnenhut (Sonnenhut)
    Stiefmütterchen, Wildes (Viola tricolor)
    Storchenschnabel (Geranium robertianum)
    Taubnessel (Lamium album)
    Veilchen (Viola odorata)
    Wacholderstrauch (Juniperus communis)
    Wegwarte (Cichorium intybus)
    Weide (Salix alba)

Rezepte gibt es natürlich auch immer welche HIER

Die 1. Kräuterbutter in 2014 aus frischen Kräutern mit :

Schnittlauch,Petersilie,Bärlauch und Giersch

 

der Sommer kann kommen,Grillsaison ist eröffnet

So, hier schon mal die ersten Bilder meiner derzeitigen

Beetarbeiten, der Acker und die neue zusätzliche Hügelbeetanlage

 

   

ca. 25 x 40 mtr. damit mein Gemüse

auch Platz hat

 

mein neues rundes Hügelbeet,

7 mtr. sind es bereits

   

Mein Aufbau : Totholz,Äste,Laub,

altes Heu und Mist, es folgt noch

eine Erdschicht zum bepflanzen

 

Hügelbeet in Arbeit

Heute stand Kartoffel setzen auf dem Plan und nun sind sie drin:

240 Stück verschiedene Sorten

 

Sorten : Disiree, Ideale, Franceline, lila Vitelotte und Bamberger Hörnchen

 

La Ratte

 

   

Kartoffeln in vorgezogene Rille gelegt

 

auch bei Reihe 2.

   

Hühner im Acker

 

Kartoffeln mit Erde angehäufelt

so das sie komplett mit Erde bedeckt

sind

   

natürlich auch bei Reihe 2.

 

hier in nah

   

die ganze Reihe mit altem Heu

bedecken

 

natürlich auch wieder bei Reihe 2.,

dazwischen noch Reihe 3.

   

Reihe 3.

 

Reihe 3. liegt nicht so dicht,

da die Kartoffeln sehr groß sind

   

nun sind alle 3. Reihen gut bedeckt

 

Foto nachher, es ist noch jede Menge

Platz für Gemüse vorhanden

hier meine Faultiere

 

Wolfi und Ratz, wie immer zusammen kuscheln

unten Rübe

 

So, ich habe die vielen aktuellen Bilder mal in einem kleinen Video-Clip

gepackt, hier der Link bei youtube http://youtu.be/eM8yLfX9nns

Hier noch eine Fotoübersicht einiger Tomatensorten :

 

denn ich möchte eine neue Seite für einzelnes Gemüse anlegen

Wie : Tomatensorten, Chilisorten, Zucchinisorten und Kürbissorten u.a.

08.04.2014

wieder ist der Gemüseacker ein Stück weiter

3.Reihen bunte Steckzwiebeln gesteckt,jetzt sind sie alle im Boden

und 3 lange Reihen gelbe Buschbohnen sind auch gelegt

 

 

natürlich, heute 09.04.2014 wieder vom Gemüseacker :

kl. Kohlsetzlinge gepflanzt 22 Stück für den Anfang :

Weißkohl, Rotkohl, Spitzkohl, Brokoli, Blumenkohl weiß und lila

 

   

Spitzkohl

 

Rotkohl

   

Blumenkohl weiß

 

verschiedener Kohl

im Hochbeetkasten

   

Weißkohl aus 2013

geht gerade in Blüte,

zwecks Samen

 

fertige Kohlreihe auf dem Acker

und in den Hochbeeten wächst auch alles ganz gut nach dem Regen

der letzten Tage

 

   

Salat und Spinat

 

Porree, rote Rettiche und

Knollenfenchel sind schon raus

   

die Steckzwiebeln, bunte rot,gelb,weiß

 

Knoblauch

   

Erbse und Prunkbohnen

 

Prunkbohnen

auch der Baumspinat darf bald auf den Acker

 

Magenta-Baumspinat wird ca. 2 Mtr. hoch

 

   

Kürbisse im Gewächshaus

 

Zucchini

 

   

Gurke im Hängetopf

 

rote Beete

   

Tomaten wachsen prächtig

 

alles wächst gut, überall

 

ein Eimer Topinambur setzte ich auch noch, hab ihn gerade ausgemacht.

 

 

   

Traubenhyazinthen

 

Beinwell,Narzissen und Kratzkohldistel

   

Buschwindröschen

 

Tränendendes Herz

es wird langsam bunt,die Kaulquappen schwimmen schon alleine rum

 

 

Hier einer meiner fleissigen Gartenhelfer bei der Bestäubung

 

Bald gibt es auch wieder jede Menge frische Kräuter

zu ernten, doch was dann ?

Eine Möglichkeit ist die frische Verarbeitung z.b. in Quark,

Frischkäse und Butter, bzw. in frischen Gerichten.

Zur Konservierung und Lagerung bietet sich das trocknen an,

z.b. als Gewürze, Tee oder zur späteren Weiterverarbeitung.

siehe hier unter Teekräuter, Küchenkräuter, Heilkräuter, Gewürze,

Eßbare Blüten, Kräuterrezepte, Pestos oder Sossen

Mein Maggikraut wächst ja schon sehr fleissig,

 

drum kann ich auch bald wieder meinen Maggiersatzwürzer

 

herstellen ohne künstliche Zusatzstoffe,

hier ist das Rezept dazu.(neue Generation)

dann noch die selber gemachte Worchestersosse :

 

Mein Rezept :

5 Knoblauchzehen
1 TL Pfefferkörner schwarz

Etwas Chilipulver
5 EL Maggiwürzer (selbst gemachter) dunkel
300 ml heller Weinessig bzw. Apfelessig
Den geschälten Knoblauch und den Pfeffer fein zermahlen,
dann den Maggiwürzer und den Chili untermischen, dann
soviel Essig zufügen bis der gewünschte Geschmack erzielt
wird.Das ganze hält sich fast ewig.

oder auch Asiastylesossen mit folgenden Zutaten wie :

 

Fischfond, Fisch und/oder Fischgräten, Wasabi, Ingwer, Chilli, Pflaumen,

Zwiebeln, Knoblauch, Bohnen, Rohrzucker, Reisessig sind möglich

als Soyasossenersatz oder Teriyakisosse o.ä.

 


Im Moment 14.04.2014 bin ich mit der Anlage vom Hügelbeet

beschäftigt, 12 mtr. sind es bereits,

 

wenn es fertig ist gibt es neue Bilder davon.

Außerdem hat der Acker jetzt den Wasserwagen

bekommen, damit die kleinen Setzlinge auch immer gegossen

werden können.

 

Ich denke zu Ostern kann ich mal neue

Bilder von der Gartenveränderung einstellen, denn alles

im Garten treibt und blüht in allen Farben.

 

 

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.

 

 

Meine diesjährige gefundene Herzkartoffel,

d.h. die Natur irrt selten, daher bin ich auf dem richtigen Weg,

denn es ist alles bestens, alles läuft super, einfach nur schön.

D A N K E Universum

Bald gibt es den 1. Rhabarber-Kuchen, kann nicht mehr lange dauern

 

doch jetzt gab es erst einmal Marmorkuchen im Glas

 

   

 

 

so,er ist fertig

geschmeckt hat er auch, obwohl ich gar nicht auf Kuchen steh.

Heute war ich auf Kräutertour mit folgendem Ergebnis :

 

       

Bärlauch

 

Giersch

 

Waldmeister

außerdem noch :

 

       

weiße Taubnesselblüten

für Taubnesselöl

 

Vergiß Mein Nicht für Tee

 

Schlüsselblumenblüten

aus dem Garten für Tee

 Meine Ernte habe ich wie folgt verarbeitet :

Bärlauch-Pestos

 3 verschiedene Sorten Pesto mit frischem Bärlauch

 

   

alles schön klein schneiden

 

dann mit dem Zauberstab mixen

Bärlauch-Haselnuss-Parmesan-Pesto

Zutaten : 100 gr. Bärlauch, 100 gr. Parmesan, 10 gr Salz,

200 gr. Haselnusskerne, etwas Kürbiskernöl und neutrales Öl zur Bindung,

paßt hervorragend zu Pasta

Bärlauch-Giersch-Knoblauch-Pesto

150 gr. Bärlauch, 150 gr. Giersch, 15 gr. Knoblauch, 30 gr. Salz, 150 gr. Öl

paßt sehr gut zu Käse oder Pasta und zu gegrilltem

Bärlauch-Kürbiskernöl-Pesto

150 gr. Bärlauch, 15 gr. Salz, 50 gr. Kürbiskernöl, 50 gr. neutrales Öl

Wichtige Sammelinfos zum Bärlauch

 

 

 

Dann habe ich noch Taubnesselöl mit Ringelblumenblüten angesetzt

 

Zutaten: weiße Taubnesselblüten und Ringelblumenblüten mit Kernöl,

hilft z.b. bei Brandverletzung u.ä. Hautleiden

15.04.2014 heute ist der Vollmond um 9.42 Uhr

so sah die wunderbare Nacht aus

 

und die Orbs tanzten im Mondesschein

 

       

 

 

 

 

 

 noch ein paar Fotos vom 14.04.2014 aus dem Gewächshaus und von draußen

 

   

Tomaten-Chili-Gurken-Erdbeeren

 

Tomaten-Paprika-Chili-Gurken-Bohnen

   

Paprika-Chili-Tomaten-Zucchini-Kürbis

 

Tomatensetzlinge

   

gemischte Setzlinge

 

Erdbeeren

   

Erbsenkasten und Prunkbohnen

 

Maggikraut-Liebstöckel

   

Beifuß

 

Pfingstrose

17.04.2014

Im Moment sind folgende Pflanzen in Blüte zur Saatgutgewinnung

 

   

Weißkohl in Blüte

 

Feldsalat in Blüte

   

Grünkohl in Blüte

 

Brokoli in Blüte

dann noch ein paar Bilder,wo die Hühner alles verwühlt hatten,

kommt auch wieder was,nur das ausgesaete ist wohl weg.

 

   

Königskerze, Minze, Baldrian

und hinten im Holztrog Maggikraut

 

Minze, Petersilie u.ä. im Holztrog

   

Lauch, Möhren und Mangold kann man noch finden

 

 

doch ich kann ihnen gar nicht böse sein, denn ich mag die Hühner,

leider war ja vor zwei Tagen der Fuchs wieder am Tage da

und hat wieder gewütet ( Sie hat wohl wieder Junge )

Vier Hühner wurden gerissen und fielem dem Fuchs zum Opfer,

das Hähnchen verlor eine Kralle am Fuß und das Bressehuhn

ist leider verletzt und wurde versorgt, ich hoffe es wird wieder.

Wir werden sehen, im Moment säuft und frißt es.

Ist immer doof so ein Überfall vom Fuchs, aber man kann es nicht

ändern, es ist ein natürlicher Kreislauf, er will ja auch leben.

Nur den Rest darf er jetzt in Frieden lassen.

Die drei heute morgen wieder im Garten

 

   

noch immer etwas verstört und

verängstigt, wen wundert es.....

 

ein Schälchen Milch tröstet etwas

 

So jetzt geht es langsam auf Ostern zu,

ich möchte noch ein paar Dinge erledigen.

Ich wünsche euch angenehme Ostern

 

frohe-ostern-0240.gif von 123gif.de

 

so,meine bunten Eier sind gefuttert und verteilt.

Hier am Osterwochenende

 

   

einer der Süßkirschbäume

 

der hohle Apfelbaum

   

einer der Birnenbäume

 

die Hecke blüht überall

Auf dem Acker habe ich auch noch weitere Setzlinge Kohl gepflanzt.

 

der Rotmilan kreist fleissig seine Runden über dem Acker,

beeindruckend elegant mit einer Spannweite von ca. 1,50 - 1,70 mtr.

Frei wie ein Vogel, lebe deine Freiheit.

dein eigenes freies und erfülltes Leben.

23.04.2014

Der Tag beginnt strahlend schön, die Sonne scheint schon

und 18-23 Grad werden heute erwartet,

d.h. wunderbares Gartenwetter

 

die Milch ist begehrt, auch beim Federvieh

24.04.2014

Im Gewächshaus haben die 1.Gurken Blüten und auch Früchte angesetzt

 

   

Eine Gurke mit Fruchtansatz

 

Die Gurke mit Früchten und Blüten

   

hier mal von nah, zwei Magenta-Baumspinat wachsen auch noch im Topf

 

 

   

weitere Gurke im Hängetopf

 

noch eine Gurke und jede Menge

Magenta-Baumspinat

   

weitere Gurken im Eimer warten darauf, vereinzelt zu werden,

doch im Moment ist kein Platz mehr im Gewächshaus

 

 

   

Kapuzinerkresse blüht

 

Tomaten Gigant im Beet

   

meine Bohnen können bald an den

Bohnen-Dom

 

Artischocken

   

Chili Starship

 

Rocotta Baumchili

 

   

Feige

 

Physalis-Andenbeere

   

Chili Jalapeno und Magenta-Baumspinat

 

weitere Jalapeno Chili und

selbst ausgesaete Tomaten

   

Aji Cito Chili sehr scharf, heute habe

ich zwei Triebe abgeschnitten

zwecks Steckling-Vermehrung

 

Kirschchili zum Füllen und Einlegen

   

Meine alten Sorten an Tomaten

 

Erdbeeren hängen schon voller

Früchte, keine Chance für

die Hühner zum naschen in 2014

 

   

normale Stabtomaten und

Ramiro süße rote Spitzpaprikas

 

verschiedene Gewürzpaprikas,

Chili und einige Tomaten

   

Hinten im Eimer, türkische Gurken,

rote Spitzpaprikas, Tomaten,

verschiedene bunte Paprikas

 

Eine Kiste Romatomaten,

Hokaido und Butternuß-Kürbisse,

blaue bzw. lila Tomaten

   

Litschitomate im Topf,

daneben Stabtomaten,

vorne Peter Pepper Penis-Chili

und Lauchzwiebeln im Austrieb

 

weitere Tomaten

   

Tomaten Gigant

 

verschiedene bunte Paprikas

   

verschiedene Kürbisse,

verschiedene Zucchini,

Physalis und Kumato-Tomaten

 

Litschi-Stacheltomate, wie Tomatillos

 

   

normale Stabtomaten

 

weitere Tomaten

   

im Eimer : rote Beete zum vereinzeln,

weitere Stabtomaten, Litschi-Tomaten

und andere Sorten Tomaten

 

Blick auf die Zucchini, davor Tomaten

   

verschiedene Sorten Tomaten

 

weitere Tomatensorten

Wahrscheinlich sind es Pflanzen im Überschuß

ca. 200 Tomaten ( veschiedene Sorten ) sind  derzeit in einzelnen Töpfen,

ca. 70 Kürbisse (13 Sorten ) sind gekeimt,

etwa 20 Zucchini sind auch schon raus,

dann noch etwa 50-60 verschiedene Paprikas ( gelbe, orange, rote, lila, weiße )

und einige Chili, wobei dieses Jahr einige Sorten, besonders die Scharfen

nicht gekeimt sind, einen Aji Cito habe ich nach 3.Versuchen neu gekauft.

Draußen

ist auch schon ein Teil der Salate und Kohle aus den Hochbeetkästen

in den Acker gewandert und vereinzelt. Einige Kräuter möchten

in 2014 wohl nicht kommen, wie die Zitronenverbene.

 

   

hier kommen Erbsen

 

und Zuckerschoten

Viele Ecken und Stellen im Garten bedürfen noch der Überarbeitung,

wie jedes Jahr ist es etwas Chaos und Unordnung,

doch wer ist schon perfekt......hihi.....ich nicht.

Doch ich bin so glücklich mit meinem Garten, er erfüllt mich,

schenkt mir Kraft und ganz viel Freude,

auch die Tiere scheinen sich sehr wohl hier zu fühlen,

denn etliche Bewohner leben ja hier.

Der Frosch hat den ganzen Teich mit Kaulquappen gefüllt,

die kleinen Vögel brüten überall und haben Nester gebaut,

alles summt und vor allem die Sonne strahlt fast täglich.

Danke das alles so schön ist.

 

sonne-0002.gif von 123gif.de

25.04.2014

Meine Süßlupinen = Versuch als Fleischersatz

und meine Dicken Bohnen kommenin der Wiese,

ich hatte ja nur Löcher gemacht und die Kerne versenkt.

 

weiße Süßlupinen

 

   

Die Reihe dicke Bohnen etwa 100 Stück

 

hier mal näher

Der eine Rharbaber ist auch in Blüte für Saatgut zur Vermehrung,

denn ich möchte noch einige auf dem Acker setzen.

 

Rhabarber

Heute habe ich noch folgende Saat in den Boden gemacht:

Pak Choy

rote und weiße Kohlrabi -nochmal neu-

Blumenkohl Romanesco -nochmal neu-

Grünkohl

Knospenkohl

roter Spitzkohl,

denn einige Kohlsorten sind entweder nicht gekeimt

oder sie haben sich vermischt mit dem Weiß und Rotkohl,

daher sae ich eben ein paar nochmal nach.

Es sind zwar schon viele raus gekommen und auch

schon auf den Acker vereinzelt, sicher ist sicher.

der Spitzwegerich, eine Heilpflanze gut für Hustentropfen

oder für Spitzwegerich-Hustensaft, es lohnt immer ihn zu sammeln.

Ich verwende ihn auch in meinem Tee z.b. bei einer Erkältung

mit anderen verschiedenen Teekräutern bzw. Heilkräutern.

Hier mal mein Rezept für meinen Grippe und Erkältungstee

 

Das ist bei mir drin :

1 1/2 geh. Eßl Mädesüßblüten=Aspirin,

1 geh. Eßl Brennesselspitzen junge Triebe,

1 geh. Eßl. Veilchenblüten,

1 geh. Eßl. Breitwegerich,

1 geh Eßl Apfelblütenknospen,

1 geh. Eßl. Brombeerblätter,

1 geh.Eßl. Walderdbeerblätter,

1 Eßl. Waldmeister,

3 geh. Eßl Minze,

1 geh. Eßl. Schafgarbe,

1 geh. Eßl. Schlüsselblumenblüten,

1 geh. Eßl. Spitzwegerich.

Das ist mein Rezept wie ich ihn mische, natürlich alles getrocknete Mengen,

da es sich um Heilpflanzen handelt gibt es auch Nebenwirkung

einzelner Kräuter, daher dient dies nur als Anhaltspunkt.

Gesüßt wird der Tee mit Honig, wer mag kann noch etwas Ingwer

zufügen, ich verwende Ingwer in Honig eingelegt ganz gerne.

26.04.2014

Rhabarberbaiserkuchen und Rhabarberkuchen im Glas

 

Zutaten für Rührteig ca. 150 gr. Dinkelmehl,100 gr. Zucker, 4 Eigelb und etwas Milch. 100-125 gr. Butter sowie etwas Natron oder Backpulver,

Belag : 5 Stangen Rhabarber und etwas Zucker zum ziehen lassen, Baiser aus 4 Eiweiß,einer Prise Salz und 4 Eßl. Puderzucker.

Backzeit : 160 Grad etwa 40-50 Min. und 20 Min. mit Baiser auf etwa 100 Grad

 

   

gezuckerter Rhabarber zum ziehen

 

Rührteig für den Boden

     


 


     

geschichtet Teig und Rhabarber

 

 

   

Baisermasse

 

Kuchen im Glas

   

nun goldbraun backen

 

Baisermasse verteilen und

weiter backen bis sie fest ist

   

noch im Ofen

 

fertig gebacken

28.04.2014

Ein paar Fotos vom Gemüse draußen

 

   

Erbsen

 

Kopfsalat und rote Beete

   

Spinat und Möhren

 

roter Pfücksalat

   

Prunkbohnen und Zuckerschoten

 

Prunkbohnen

   

Radies und Knollenfenchel

 

Möhren

Lauch,Möhren,Königskerze und Mangold

   

Markerbsen

 

Mangold

 

   

viele bunte Steckzwiebeln

rote,weiße,gelbe und Scharlotten

 

hier auch, 4 L habe ich insgesamt im

ganzen Garten und in Kästen gesteckt

   

Knoblauchzehen gesteckt 30 Stck.

 

der Brutknollenknoblauch dauert

immer länger bis er sprießt

Kopfsalat, Rote Beete, verschiedene Kohle und roter Pflücksalat

   

Rotkohl oder roter Kohlrabi

 

Weißkohl oder Kohlrabi

 

   

Zuckerschoten

 

verirrte Kartoffel im Beet

 

Kohlkratzdistel=schmeckt wie Kohl und Beinwell

 

jetzt blüht er richtig,der Rhabarber,

reichlich Saatgut gibt es

 

   

Apfelbaum in Blüte

 

Schneeball und Flieder

 

Die Hühner mal wieder auf dem Rankgitter, dort sitzen sie gerne,

der Fuß vom Hähnchen -weiß- heilt auch nach dem Fuchsangriff,

das Bressehuhn erholt sich auch langsam, ist auch schon wieder

mit den anderen dreien unterwegs, sieht aber noch gerupft aus.

 

Der Teich, voll mit Kaulquappen

Dann sind auch wieder Laufenteneier im Brutkasten

 

 

Zwei weitere Sorten Kartoffeln habe ich bekommen :

Sorte Roter Kuß und Princess

 

   

Setzkartoffel Roter Kuß

 

Setzkartoffel Princess

 29.04.2014

Ein weiterer Planquadrat auf dem Gemüseacker ist bepflanzt

heute etwas über 70 verschiedene Kohlsetzlinge

(Weißkohl,Rotkohl,Wirsing,roter und grüner Kohlrabi)

einige Kopfsalate und rote Beete,

12 x Knollenfenchel, 20 x Romatomate, 6 x Litschitomate

und 3 x Riesensandwichtomate und 1 x Maggikrautstaude

sind aus dem Hochbeetkasten in den Gemüseacker umgezogen,

dann habe ich noch einiges zwischen den Reihen an

Kräutern und Blumen gesaet wie : Dill, Schnittlauch, Ringelblumen,

eßbare Blüten,Kapuzinerkresse,Kresse zur Reihenmarkierung,

Moschusmalve,Allgäuer Nelken (Blumenstaude) Alant,

Königskerze und Nachtkerzen.

 

Komplettansicht vom Planquadrat wo alles gepflanzt ist

hier mal von der anderen Seite

die 1. Heukartoffeln gucken raus

 

meine Heukartoffel

Der Flieder beginnt zu blühen, rechtzeitig zum bevorstehenden

Fest 30.04. auf  01.05.2014 Beltane

 

 

Beltane

Wird am 1. Mai gefeiert. Beltane ist das wichtigste Fest der Hexen.

Alles ist fruchtbar, die Erde ist aufgelebt. Der Sonnengott ist zu einem Mann herangereift und begehrt die Göttin.

Sie verlieben sich und sie erwartet ein Kind von ihm. Die Hexen feiern die Fruchtbarkeit der Göttin und daß sie von der Jungfrau zur Mutter wurde. Das Fest wird sehr ausgelassen gefeiert. Der Altar wird mir bunten Blüten, Frühlingsblumen und Bändern geschmückt.

Das Grün steht für die Göttin, für den Gott wird ein kleiner Maibaum aufgestellt. Geräuchert wird mit Weihrauch, Rose und Flieder.

Zu Ehren gibt es Kirschenkompott oder Kuchen/Gebäck, Milch ,

frische Erdbeeren und Hexenwein.

In der Hexennacht wird ausgiebig um ein großes Feuer herum getanzt,

welches im Schutzkreis errichtet wird.

 


 

Beltane 2014

weiter geht es im Mai HIER

Homepage von Susanne Umbach email: susanne.umbach@t-online.de
Website darf nicht kopiert werden, auch nicht Auszugsweise