Home
Gastnotizen
Aktuell Offline 2017
Was tut sich 2017
Was war denn bereits
Garten-Clips Bilder
Mein inneres ICH
Gesundheit
Kräuter & Co
Obst und Gemüseanbau
EM ÖKO-Enzyme
Rezepte
Süße Verführungen
leckere Rezepte
Alles Banane
Fische
vegane Rezepte
vegetarische Rezepte
Wurst-Schinken
Pasta & Co
Käseherstellung
Marmeladen & Co
Sossen und Chutneys
Brote und Kuchen
Geschenkideen
Essigherstellung
Saftherstellung
Getränke
Weinherstellung
Likörherstellung
Haltbar machen
In Salz haltbar
Eingemacht
Rezepte für Saures
Anti Pasti & Pesto
Gerichte im Glas
Verwertung
Basteln und Bauen
Tipps
Energie
Unser Perma-Netzwerk
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap


Herzlich willkommen
Viel Spaß

 

Rezepte von und mit Banane

 

1) Bananenmilch

 

Bananen schälen und mit Zitronensaft und Milch ( bzw. Alternativen ) mit Mixstab duchmixen - fertig - nicht haltbar,direkt verzehren

 

2 ) Bananenmarmelade

 

Bananen schälen und mit Zitronensaft und Wasser pürrieren und mit Gelierzucker 2 zu 1 oder 3 zu 1 aufkochen und heiß in Gläser abfüllen. Schmeckt auf Brot oder auch auf schneller Torte als Belag mit Schokoladenkuvertüre und Sahne, sowie zum würzen von Sossen.

 

3 ) eingekochte Sosse indisch

 

Bananen schälen und mit bischen Essig damit sie nicht braun werden,Chili rot,Curry- ich mahl den immer frisch im Mörser,Salz nach Geschmack und Kokusmilch aufkochen und pürrieren, dann heiß in Gläser abfüllen.Hält sich das ganze Jahr und schmeckt mit Reis als Sosse oder auch schön zu Hähnchen.

 

4 ) Bananenkuchen im Glas

 

Rührkuchenteig herstellen : 400 gr. Mehl,125 gr. Butter, 100 gr. Zucker, 2 Eier, Backpulver 1/2 TL, Prise Salz und Milch nach Gefühl zum glatten geschmeidigen Rührteig rühren, Bananenstücke unterheben ggf. noch Schokostreussel rein und in gebutterte mit Semmelbrösel ausgestreute Gläser mit Deckel abfüllen etwas über halb voll machen und bei ca. 160-180 Grad backen bis sie goldbraun und innen fest sind,dann direkt den Deckel drauf schrauben,aber vorsicht ist heiß und im Ofen abkühlen lassen.Wenn sich ein Vaccum gebildet hat sind diese kleinen Kuchen 1 Jahr haltbar.Jeder Rührkuchenteig eignet sich hiefür.

 

5 ) fritierte Bananen

 

Bananen schälen und in 3 Stücke teilen, durch Pfannekuchenteig bzw. Bierteig ziehen und in heißem Fett ausbacken. Man kann die Bananen auch in Kokus wenden und dann duch den Teig ziehen.Teig : 2 Eßl. Mehl,Prise Salz,1 Ei und Bier oder Milch ggf. noch Zucker nach Geschmack.

Der Bierteig eignet sich auch bestens um Gemüse wie Pilze oder gek. Blumenkohl, Möhren zu frietieren und mit Quark oder Kräutermayonaise zu essen.

 

6 ) Schokobananen

 

Bananen schälen und direkt mit dunkler Kuvertüre überziehen und im Kühlschrank erkalten lassen.

 

7 ) Bananeneis fix

 

Bananen klein schneiden und lose einfrieren,Sahne mit den gefrorenen Bananenstücken in der Küchenmaschine bearbeiten und direkt verzehren,ansonsten eine Mischung aus Sahne,Yoghurt,Puderzucker und Bananen in die Eismaschine kippen und anstellen,wer hat.

 

Homepage von Susanne Umbach email: susanne.umbach@t-online.de
Website darf nicht kopiert werden, auch nicht Auszugsweise